RSS

The villain’s fashion…

26 Sep
The villain’s fashion…

Jim Moriarty. Hi.

Nachdem ich mich anno dazumal vom Schock erholt hatte, dass Mollys knuffiger IT Freund James Moriarty sein sollte, fiel mein Blick ziemlich schnell auf sein Outfit.

Netter Anzug, Westwood, aber die Krawatte….die gefiel mir so richtig.

Krawatten mit Totenköpfen sind nichts neues, jedoch sah diese Kombination für mich bisher immer nach Fasching oder Gothic aus.

Aber Jims Krawatte war trotz den Skulls klassisch und doch etwas punky und rotzig…Moriarty eben.

Dank wearsherlock fand ich dann heraus, dass es sich bei der Krawatte um ein Fabrikat von Alexander McQueen handelte, der eine ganze Reihe von Accessoires mit diesem Skull Motiv heraus brachte und dies auch noch immer tut… (wie zum Beispiel Schals oder Manschettenknöpfe, die ich vor kurzem auch live betrachten durfte, hehe…)

Nun, schön war die Krawatte auf jeden Fall, aber 90 Pfund war bei aller Liebe zu viel, vor allem, da ich weder tägliche Krawatten-Trägerin, noch Moriarty-Cosplayer bin.

Durch Zufall stiess ich einige Zeit später auf einen englischen Krawattenhersteller.

Frederick Thomas – London

Frederick Thomas ist im UK vor allem dafür bekannt, spezialisierte Krawatten für Schulen oder Clubs anzufertigen. Jedoch bieten sie auch reguläre Krawatten für den täglichen Gebrauch sowie auch für festliche Anlässe an…und das für unschlagbare Preise.

Und da fand ich auch meine Moriarty Krawatte.

Schwarz, mit den selben kleine Totenköpfen wie das Original…und sie kostete im Ausverkauf gerade einmal 6.99£ plus 3.50£ Porto.

Die Lieferung erfolgte extrem schnell und innert 3 Tagen hielt ich die in Seidenpapier eingepackte Krawatte in meinen Händen. Um ehrlich zu sein, erwartete ich für diesen Preis nichts spezielles, einen günstigen Abklatsch der McQueen-Krawatte…doch da täuschte ich mich gewaltig.

Die Krawatte ist wunderschön gearbeitet, die Totenköpfe sind klar und deutlich gestickt, das Material fühlt sich toll an.

Mein Highlight befindet sich jedoch auf der Rückseite. Die Spitze der Krawatte ist mit einem türkisgrünen Stoff mit Blumenmuster gefüttert, was dem ganzen etwas noch Frecheres gibt (Blumen und Totenköpfe? Hat was 🙂 ).

Ich hab mich wirklich in diese Krawatte verliebt…und auch bereits eine weitere verschenkt…ein passendes Geschenk für den Moriarty-Fan von heute 🙂

Doch die Geschichte geht noch etwas weiter.

Vor etwa einem Jahr war ich in Zürich (teuer) und bemerkte ein Geschäft für Herrenausstattung (noch teurer), was gerade Ausverkauf hatte. Neugierdehalber betrat ich den Laden…und fand die Original Alexander McQueen Skull Krawatte, herab gesetzt auf ca. 30 Euro.

Und ich kaufte Sie, einfach weil es DIE Moriarty Krawatte ist, und einfach weil der Moment passte und ich gerade in der Laune war, Geld auszugeben.

Und ja, sie ist schön…aber im Vergleich zu meiner Frederick Thomas Krawatte hat sie für mich keine Chance…mir fehlen die Blumen 🙂

Und um ehrlich zu sein…ich spreche hier nun von zwei Krawatten, gleiches Design, die eine kostete regulär 90£, die andere 12.99£…das Material fühlt sich komplett identisch an (ob es das auch ist weiss ich nicht), die Totenköpfe sind auf beiden sehr detailliert, mit minimen Unterschieden im Design. Die eine ist grün gefüttert mit einem grossen aufgestickten Logo, die andere hat ein Blumenfutter. Der Durchmesser der McQueen Krawatte beträgt 7 cm, die der Frederick Thomas 10 (jedoch gibt es auch eine schmale 8cm Version)
Das sind die Unterschiede:

Vergleich: links Frederick Thomas (10 cm) / rechts Alexander McQueen (7cm)

Details Frederick Thomas Black Skull Tie

Details Frederick Thomas Black Skull Tie

Details Frederick Thomas Black Skull Tie

Vergleich: links Frederick Thomas (10 cm) / rechts Alexander McQueen (7cm)

Aber ob man nun über 60£ mehr ausgeben will für eine bekannte Marke? Und das sage ich, obwohl ich durchaus Freude an Marken habe, und auch mal etwas mehr dafür ausgebe).

Nun, sei jedem selbst überlassen.

Mein Favorit bleibt meine Krawatte von Frederick Thomas…und sie haben nun auch eine sehr schöne Sherlock Krawatte im Sortiment die ich mit gerade bestellt habe…und shhh, gerade ist wieder Sale 🙂

Update:

Unterdessen sind auch die Sherlock und die schmale Skull Krawatte eingetroffen.

Vergleich: links Alexander McQueen (7 cm) / rechts Frederick Thomas (8cm)

Hauptseite:

http://www.frederickthomas.co.uk

Skull Tie, 8cm Breite (Jetzt im Sale für 6.99£)

http://www.frederickthomas.co.uk/black-tie-with-skulls-design-and-signature-floral-design-to-rear.html

Skull Tie, 10cm Breite (nur auf ebay, 12.99£)

http://www.ebay.com.au/itm/Black-Skull-Print-Mens-Tie-by-Frederick-Thomas-Emo-RRP-24-99-/121352322445?pt=UK_Ties&hash=item1c41297d8d

Sherlock Holmes Tie (Jetzt im Sale für 6.99£)

http://www.frederickthomas.co.uk/navy-with-sherlock-holmes-design-tie-with-signature-floral-design-to-rear.html

Skull Ties in anderen Farben ((Jetzt im Sale für 6.99£)

http://www.frederickthomas.co.uk/catalogsearch/result/?q=skull

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 26. September 2014 in Reviews, Sherlock

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: